Wasserrecht

(Benutzung, Gemeingebrauch, Anliegergebrauch)

Beschreibung

a) Unterstützung des Landratsamtes bei der Durchführung von Wasserrechtsverfahren, z. B. durch Auslegung der Pläne

b) Unterhaltung der Gewässer 3. 0rdnung:
Hierbei führen die Gemeinden Unterhaltungsmaßnahmen (z. B. Ausbaggern des Bachbettes) durch. Die anfallenden Kosten werden auf die Anlieger und Eigentümer in voller Höhe umgelegt.

Ämter - Dienstleistungen

Dienstleistungen - Mitarbeiter

« zurück